Welche Bilder und Videos können veröffentlicht werden?

Bei der Veröffentlichung von Bildern und Videos über die verschiedenen Netzwerke gibt es einige Dinge die beachtet werden müssen. Nicht jedes Bild oder Video kann gepostet werden da bei jedem Netzwerk andere Regeln gelten. Alles was du für die Planung von Posts im SocialHub beachten musst findest du auf dieser Seite.

Du bist hier gelandet weil du im SocialHub ein Bild/Video hochgeladen hast und dir eine Fehlermeldung angezeigt wurde? Dann lies hier weiter: Warum kann ich ein Bild/Video nicht hochladen?

Für welches Netzwerk möchtest du Bilder oder Videos veröffentlichen?

Facebook Instagram Twitter LinkedIn
Platzhalter      

Facebook

Bilder

  • Erlaubte Dateitypen: jpg, bmp, png, tiff, gif
  • Maximale Dateigröße:
    • png: 1 MB (größere Dateien können zwar hochgeladen werden, nach der Veröffentlichung sieht das Ergebnis aber etwas pixelig aus)
    • jpg, bmp, tiff: 4 MB
    • gif: 1 GB
  • Maximale Pixelanzahl: 80 Millionen Pixel (das heißt: ein Bild kann bis zu 8944 Pixel breit und bis zu 8944 Pixel hoch sein. Insgesamt dürfen aber 80 Millionen Pixel nicht überschritten werden)

Videos

  • Empfohlene Dateitypen: mp4, mov
  • Erlaubte Dateitypen: 3g2, 3gp, 3gpp, asf, avi, dat, divx, dv, f4v, flv, m2ts, m4v, mkv, mod, mov, mp4, mpe, mpeg, mpeg4, mpg, mts, nsv, ogm, ogv, qt, tod, ts, vob, wmv
  • Maximale Dateigröße: 1 GB
  • Maximale Videolänge: 20 Minuten
  • Seitenverhältnis: Zwischen 9:16 und 16:9

Alben

  • Erlaubte Dateitypen: jpg, bmp, png, tiff
  • Ein Album muss mindestens ein Bild enthalten und einen Titel besitzen.
  • Ein Album kann keinen Link enthalten und Zielgruppen-Optionen können nicht angewendet werden.
  • Alben können nicht als Dark Post veröffentlicht werden.

Instagram

Bilder

  • Erlaubte Dateitypen: jpg, bmp, png, statisches gif (ohne Animation)
  • Maximale Dateigröße:
    • png: 1 MB (größere Dateien können zwar hochgeladen werden, nach der Veröffentlichung sieht das Ergebnis aber etwas pixelig aus)
    • jpg, bmp, statisches gif (ohne Animation): 8 MB
  • Auflösung:
    • Minimum: 150 Pixel breit, 150 Pixel hoch (kleinere Bilder werden vergrößert)
    • Maximum: 1920 Pixel breit, 1080 Pixel hoch (größere Bilder werden verkleinert)
  • Seitenverhältnis: Zwischen 4:5 und 1.91:1

Die genauen Einschränkungen findest du auch in der Dokumentation der Instagram-API.

Videos

  • Erlaubte Dateitypen: mp4, mov
    • mit HEVC oder H264 Videokompression
    • und AAC Audiokompression
  • Maximale Dateigröße: 100 MB
  • Videolänge: Zwischen 3 Sekunden und 60 Sekunden
  • Maximale Bitrate: 5 mbps
  • Frame-Rate: Zwischen 23 und 60 Frames pro Sekunde
  • Seitenverhältnis: Zwischen 4:5 und 16:9

Weitere Einschränkungen:

  • Ein Instagram-Post kann nur ein Video enthalten. Die Kombination mit einem Foto ist nicht möglich.

Die genauen Einschränkungen findest du auch in der Dokumentation der Instagram-API.

Twitter

Bilder

  • Erlaubte Dateitypen: jpg, png, gif, webp
  • Maximale Dateigröße: 5 MB
  • Maximale Auflösung:
    • gif: 1280 Pixel breit, 1080 Pixel hoch
    • jpg, png, webp: 8192 Pixel breit, 8192 Pixel hoch

Weitere Einschränkungen für gif-Dateien:

  • Maximale Dateigröße: 15 MB
  • Maximale Anzahl der Frames: 350
  • Maximale Pixelanzahl: 300 Millionen Pixel (das heißt: ein Bild mit 350 Frames kann bis zu 925 Pixel breit und bis zu 925 Pixel hoch sein)

Die genauen Einschränkungen findest du auch in der Dokumentation der Twitter-API.

Videos

  • Erlaubter Dateityp: mp4
    • mit H.264 Videokompression
    • und AAC Audiokompression
  • Maximale Dateigröße: 512 MB
  • Videolänge: Zwischen 0,5 Sekunden und 140 Sekunden
  • Maximale Bitrate: 25 mbps
  • Auflösung:
    • Minimum: 32 Pixel breit, 32 Pixel hoch
    • Maximum:
      • 1280 Pixel breit, 1024 Pixel hoch
      • oder 1024 Pixel breit, 1280 Pixel hoch
  • Seitenverhältnis: Zwischen 1:3 und 3:1

Die genauen Einschränkungen findest du auch in der Dokumentation der Twitter-API.

LinkedIn

Bilder

  • Erlaubte Dateitypen: jpg, png
  • Maximale Dateigröße: 10 MB
  • Maximale Pixelanzahl: 40 Millionen Pixel (das heißt: ein Bild kann bis zu 6324 Pixel breit und bis zu 6324 Pixel hoch sein. Insgesamt dürfen aber 40 Millionen Pixel nicht überschritten werden)

Weitere Einschränkungen:

  • Der Dateiname darf keine Punkte enthalten.

Videos

  • Erlaubte Dateitypen: mp4, avi, flv, mkv, mov, webm, mpg
  • Dateigröße: Zwischen 75 KB und 200 MB
  • Videolänge: Zwischen 3 Sekunden und 10 Minuten
  • Auflösung:
    • Minimum: 256 Pixel breit, 144 Pixel hoch
    • Maximum: 4096 Pixel breit, 2304 Pixel hoch
  • Frame-Rate: Zwischen 10 und 60 Frames pro Sekunde
  • Bitrate: Zwischen 192 kbps und 30 Mbps
  • Seitenverhältnis: 1:2.4 oder 2.4:1

Platzhalter

Bilder

  • Erlaubte Dateitypen: jpg, png, gif
  • Maximale Dateigröße: 1 GB
  • Maximale Auflösung: 40 Millionen Pixel (das heißt: ein Bild kann bis zu 6324 Pixel breit und bis zu 6324 Pixel hoch sein. Insgesamt dürfen aber 40 Millionen Pixel nicht überschritten werden)

Videos

  • Erlaubte Dateitypen: avi, mov, wmv
  • Maximale Dateigröße: 4 GB

Warum kann ich ein Bild/Video das der SocialHub nicht annimmt problemlos bei dem Netzwerk direkt hochladen?

Der SocialHub kommuniziert mit den Netzwerken über eine Schnittstelle, einer sogenannten API. Tatsächlich gibt es einen Unterschied ob ein Bild/Video direkt bei dem Netzwerk selbst hochgeladen wird oder ob es per API veröffentlicht wird. Die Netzwerke wollen natürlich am Liebsten, dass die Benutzer sich direkt auf der Webseite einloggen oder zumindest die App verwenden. Klar, denn nur dann können sie Werbung einblenden und dadurch Geld verdienen. Deshalb unterliegen die APIs teilweise strikteren Regeln die uns das Leben etwas schwerer machen sollen. Aber das ist kein Problem, denn wir kennen jetzt die Einschränkungen und solange wir uns innerhalb dieser Grenzen bewegen können wir auch über den SocialHub Bilder und Videos veröffentlichen.

Warum kann ich ein Bild/Video nicht hochladen?

Zugegeben, die Fehlermeldung fallen teilweise etwas kryptisch aus. Hier werden wir noch eine Anpassung machen, damit sie aussagekräftiger werden. In der Zwischenzeit hilft dir diese Liste weiter:

"Das hochgeladene Bild hat die falsche Auflösung. Es sollte größer als 0.8 (Breite / Höhe) sein." oder "Das hochgeladene Bild hat die falsche Auflösung. Es sollte kleiner als 1.91 (Breite / Höhe) sein."

Diese Fehlermeldung bezieht sich auf das Seitenverhältnis des Bildes. Ein Beispiel: Bei Instagram muss das Seitenverhältnis zwischen 4:5 und 1.91:1 liegen. Ein Seitenverhältnis von 4:5 bedeutet, dass ein Bild bei einer Breite von 400 Pixeln maximal 500 Pixel hoch sein darf. Das Seitenverhältnis von 1.91:1 legt fest, dass ein Bild bei einer Breite von 400 Pixeln maximal 764 Pixel hoch sein darf. Breite und Höhe des Bildes sind dabei miteinander austauschbar. Innerhalb dieses Rahmens muss sich die Bildgröße jedoch bewegen.

"Die Pixelanzahl darf nicht größer sein als 40000000." oder "Die Pixelanzahl darf nicht kleiner sein als 10000."

Diese Fehlermeldung bezieht sich auf die Anzahl der Pixel des Bildes. Ein Beispiel: Bei LinkedIn darf ein Bild maximal 40 Millionen Pixel enthalten. Das bedeutet, dass ein quadratisches Bild bei einer Breite von 6324 Pixeln maximal 6324 Pixel hoch sein darf. Ist einer der beiden Werte geringer kann der andere entsprechend höher ausfallen. Multipliziere einfach Breite und Höhe des Bildes miteinander. Dieser Wert muss kleiner oder größer (je nach Fehlermeldung) sein als der angezeigte Wert.

"Das hochgeladene Bild ist zu breit. Es sollte kleiner als 8192 Pixel sein." oder "Das hochgeladene Bild ist nicht breit genug. Es sollte größer als 8192 Pixel sein."

Diese Fehlermeldung bezieht sich auf die Breite des Bildes. Zu große Bilder kannst du einfach mit einem Bildbearbeitungsprogramm nachbearbeiten und auf die passende Breite skalieren. Bei zu kleinen Bildern ist das nicht so einfach. Wenn du sie einfach vergrößerst kann die Bildqualität leiden. Dann sollte die Ausgangsdatei genutzt werden aus der das Bild erzeugt wurde. Wenn du das Bild nicht selbst angefertigt hast sprich am Besten mit der Person von der du das Bild erhalten hast.

"Das hochgeladene Bild ist zu hoch. Es sollte kleiner als 8192 Pixel sein." oder "Das hochgeladene Bild ist nicht hoch genug. Es sollte größer als 8192 Pixel sein."

Diese Fehlermeldung bezieht sich auf die Höhe des Bildes. Zu große Bilder kannst du einfach mit einem Bildbearbeitungsprogramm nachbearbeiten und auf die passende Höhe skalieren. Bei zu kleinen Bildern ist das nicht so einfach. Wenn du sie einfach vergrößerst kann die Bildqualität leiden. Dann sollte die Ausgangsdatei genutzt werden aus der das Bild erzeugt wurde. Wenn du das Bild nicht selbst angefertigt hast sprich am Besten mit der Person von der du das Bild erhalten hast.

"Die Datei ist zu groß. Sie sollte kleiner als 4194304 Bytes sein."

Diese Fehlermeldung bezieht sich auf die Dateigröße. Die Zahl 4194304 ist gleichbedeutend mit 4 MB. So groß darf eine Bilddatei für Facebook maximal sein.

"Die Dateigröße darf nicht kleiner sein als 73.24 KB."

Die hochgeladene Datei unterschreitet die Mindestanforderung des Netzwerks. Das Bild muss in einer höheren Auflösung bzw. besseren Qualität erneut hochgeladen werden.

"Das Video ist zu lang. Es darf nicht länger als 140 Sekunde(n) sein." oder "Das Video ist zu kurz. Es darf nicht kürzer als 140 Sekunden(n) sein."

Diese Fehlermeldung bezieht sich auf die Länge des Videos in Millisekunden. Teile den Wert einfach durch 1000 um den Wert in Sekunden zu erhalten. Das Video darf nicht länger oder kürzer (je nach Fehlermeldung) sein als dieser Wert.

Das Pixelseitenverhältnis (Pixel Aspect Ratio) stimmt nicht. Es sollte 1:1 sein.

Diese Fehlermeldung bezieht sich auf das Verhältnis der Breite eines Pixels zu seiner Höhe. Ein Pixelseitenverhältnis von 1:1 bedeutet, dass Breite und Höhe identisch sein müssen.

"Die Framerate darf nicht größer sein als 60." oder "Die Framerate darf nicht kleiner sein als 10."

Diese Fehlermeldung bezieht sich darauf, wie viele Einzelbilder ein Video pro Sekunde enthält. Damit das Video von dem Netzwerk angenommen und veröffentlicht wird, muss der Grenzwert eingehalten werden.

Die Fehlermeldung die dir angezeigt wird ist nicht dabei?

Dann melde dich per Support-Funktion im SocialHub bei uns. Schicke uns bitte die genaue Fehlermeldung und die Originaldatei die du hochgeladen hast.


Du hast Feedback / Vorschläge hierzu oder es gibt Probleme mit den hier beschriebenen Informationen?
Schreib uns eine E-Mail an support@socialhub.io und wir werden versuchen, so schnell wie möglich zu helfen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare