Wann werden die im SocialHub gespeicherten Daten endgültig gelöscht?

Du kannst in den Datenschutzeinstellungen des SocialHub festlegen, wie lange die Ticket-Daten vorgehalten werden, ob die Daten in der Seitenleiste pseudonymisiert werden sollen usw. Zusätzlich dazu gibt es Fälle, die du nicht direkt über eine Option im SocialHub definieren kannst:

Wenn du einen Kanal löschst oder wenn diesem die Zugangsberechtigung entzogen wird, dann wird er im Hintergrund im SocialHub zunächst nur deaktiviert. Auch wenn dein gesamter Account deaktiviert wird z. B. weil die Laufzeit abgelaufen ist, werden die zu dem Zeitpunkt verbundenen Kanäle zunächst nur deaktiviert.

Damit wollen wir vermeiden, dass du aus Versehen Daten löschst, die du später noch benötigst. Nach 30 Tagen werden die Daten endgültig aus dem SocialHub gelöscht. Wenn du das nicht möchtest, oder wenn du die Daten bereits früher endgültig löschen möchtest, melde dich bitte bei unserem Support Team.


Du hast Feedback / Vorschläge hierzu oder es gibt Probleme mit den hier beschriebenen Informationen?
Schreib uns eine E-Mail an support@socialhub.io und wir werden versuchen, so schnell wie möglich zu helfen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare