Cache leeren - wie geht das?

Alle Browser speichern besuchte Webseiten und Inhalte wie Sucheingaben, Skripte oder Grafiken in einem Zwischenspeicher auf dem eigenen Rechner ab. Dieser Zwischenspeicher wird Cache genannt. Durch dieses Feature wird das Erlebnis beim Surfen deutlich verbessert, da der Browser nicht mehr alle Daten aus dem Internet herunterladen muss. Im Prinzip checkt der Browser lediglich, ob seit dem letzten Besuch einer Webseite neue Inhalte verfügbar sind und lädt dann nur noch diese herunter.

Dies kann auf der anderen Seite aber dazu führen, dass der Browser sich etwas verschluckt und Inhalte oder Änderungen "übersieht". Dann können Fehler auftreten, die sich durch das Leeren des Caches lösen lassen.

Welchen Browser verwendest du?

Chrome Firefox Internet Explorer Edge

Chrome

  1. Öffne die Browser-Einstellungen indem du in einem neuen Tab diesen Text eingibst: chrome://settings
  2. Klicke in das Suchfeld und gib das Wort "Cache" ein und klicke anschließend auf "Browserdaten löschen".
  3. Wähle "Gesamte Zeit" als Zeitraum aus und aktiviere nur das Häkchen bei "Bilder und Dateien im Cache":
     
  4. Bestätige den Vorgang indem du den Button "Daten löschen" betätigst.

Firefox

  1. Öffne die Browser-Einstellungen indem du in einem neuen Tab diesen Text eingibst: about:preferences
  2. Klicke in das Suchfeld und gib das Wort "Cache" ein und klicke anschließend auf "Daten entfernen".
  3. Aktiviere nur das Häkchen bei "Zwischengespeicherte Webinhalte/Cache".
  4. Bestätige den Vorgang indem du den Button "Leeren" betätigst.

Internet Explorer

  1. Öffne die Browser-Einstellungen indem du das Zahnrad-Icon oben rechts und dann den Punkt "Internetoptionen" anklickst:
  2. Klicke im Reiter "Allgemein" unter dem Punkt "Browserverlauf" den Button "Löschen":
  3. Aktiviere im folgenden Dialog nur die beiden Häkchen wie im Screenshot sichtbar:
  4. Bestätige den Vorgang indem du den Button "Löschen" betätigst.

Edge

  1. Öffne die Browser-Einstellungen indem du das Menü-Icon oben rechts und dann den Punkt "Einstellungen" anklickst:
  2. Klicke unter dem Punkt "Browserdaten löschen" den Button "Zu löschendes Element auswählen":
  3. Aktiviere im folgenden Dialog nur die beiden Häkchen wie im Screenshot sichtbar:
  4. Bestätige den Vorgang indem du den Button "Löschen" betätigst.

Du hast Feedback / Vorschläge hierzu oder es gibt Probleme mit den hier beschriebenen Informationen?
Schreib uns eine E-Mail an support@socialhub.io und wir werden versuchen, so schnell wie möglich zu helfen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare