Freigabeprozess

Mit dem Freigabeprozess kann ein Vier-Augen-Prinzip für alle Antworten aktiviert werden die über die Inbox veröffentlicht werden. So können grammatikalische Fehler und inhaltlich falsche Aussagen vermieden werden und die Qualität des Kundenengagements wird gesteigert.

Zur Veranschaulichung haben wir hier ein passendes Video-Tutorial:

Viele Unternehmen bevorzugen im Community-Management das Vier-Augen-Prinzip. Das heißt: ein Mitarbeiter schlägt eine Antwort auf einen Kommentar vor. Anschließend prüft ein anderer Mitarbeiter ob die Antwort in Ordnung ist und gibt sie frei.

Feature aktivieren

Der Freigabeprozess für die Inbox ist optional und muss unter Account > Features aktiviert werden. Vergiss nicht die Änderung mit dem Speichern-Button unten rechts zu bestätigen.

Verwendung

Sobald das Feature aktiviert ist wird eine Antwort auf ein Ticket nicht mehr sofort gepostet. Stattdessen verwandelt sich die Funktion "Antworten" in die Funktion "Antwort vorschlagen":

Anschließend ist das Ticket im Freizugeben-Ordner einsehbar wo ein Mitarbeiter sich den Antwortvorschlag ansehen kann und diesen freigeben oder ablehnen kann. Wird der Vorschlag abgelehnt kann eine Notiz eingefügt werden. Das Ticket wird dann dem ursprünglichen Autor zugewiesen. Alternativ kann der Prüfer mit der Funktion "Bearbeiten & Freigeben" selbst die Antwort überarbeiten und anschließend direkt posten:

Achtung: Der Button "Freigeben" veröffentlicht den Antwortvorschlag sofort. Auch bei der Nutzung von "Bearbeiten & Freigeben" wird anschließend sofort veröffentlicht. Bitte daher unbedingt den richtigen Button klicken! Bei letzterer Funktion denke bitte daran nach Bearbeitung des Inhalts den grünen Button "Veröffentlichen" zu klicken statt den "Freigeben"-Button über dem Eingabefeld. Nur der grüne Button veröffentlicht den soeben nachbearbeiteten Text!

Nach erfolgter Freigabe und Veröffentlichung wird das Ticket in den Erledigt-Ordner verschoben.


Du hast Feedback / Vorschläge hierzu oder es gibt Probleme mit den hier beschriebenen Informationen?
Schreib uns eine E-Mail an support@socialhub.io und wir werden versuchen, so schnell wie möglich zu helfen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare